Alexander Nacke - Fotograf & Dozent für Mediengestaltung

Schulungsthemen 2019


Fotografie - intuitiv mit Licht und Technik gestalten
Grundkurs


 

Einführung

Bei der Fotografie geht es darum, einen schönen, interessanten oder wichtigen Moment abzubilden.

Dazu ist zuerst ein "gutes Auge" und Kreativität in der Gestaltung gefragt. Mit nur wenigen technischen Grundlagen als Basiswissen können Sie sich ganz entspannt auf das Motiv konzentrieren.

Ein gutes Foto kann auch mit einer einfachen Technik entstehen. Jedoch zählen neben Talent auch die theoretischen Grundlagen der Fotografie im Bereich der Bildgestaltung und Kamera-/Lichttechnik.

Grundsätzlich setzt sich die Fotografie aus diesen Phasen zusammen:

  1. Bild erkennen + gestalten
  2. Schärfebereich definieren
  3. Belichtungszeit anpassen
  4. Bild verwalten
  5. Bild nachbearbeiten
  6. Bild präsentieren

Die theoretischen Grundlagen dieses Kurses werden in Form von praktischen Übungen ergänzt.

 

Zielgruppe

Zielgruppe dieses Kurses sind Anfänger + Fortgeschrittene im Bereich der Fotografie. Als Kursteilnehmer sollten Sie Ihre eigene Kamera (egal welche) im Kurs verwenden.

 

Ihr Nutzen

Das Lernziel dieses Kurses besteht darin, dem Kursteilnehmer theoretischen Grundlagen der Fotografie im Bereich der Bildgestaltung und Kamera-/Lichttechnik zu vermitteln, so dass dieser selbständig und routiniert dieses Wissen für die professionelle Fotografie nutzen kann.

 

Inhalt

Bildgestaltung

 

Lichtarten

 

Spezialthemen

 

Grundlagen: Kameratechnik

 

Grundlagen Blitztechnik

 

Bildbearbeitung

 

Bildpräsentation

 

 

Kontakt:


 

Copyright by Europhin GmbH - Impressum/Datenschutz